Muster des Sozialen Miteinanders

„Kultur ist gewöhnlich.“ Das befand einmal der britische Soziologe Raymond Williams. Über Commoning lässt sich dasselbe behaupten. Es ist im Grunde furchtbar gewöhnlich. Commoning ist, was einfache Menschen in ihren jeweiligen Beziehungen und Umgebungen für sich selbst entscheiden und regeln, wenn sie miteinander gut auskommen und so viel Wohlstand wie möglich für alle schaffen wollen.

Wir erkunden hier die Triade des Commoning. Das soziale Miteinander ist das beherrschende Motiv aller Commons; es drückt sich zugleich in den beiden anderen Sphären aus. Der Bereich des sozialen MIteinanders ruft Themen auf wie Zusammenarbeit, Beziehungsgestaltung oder die gemeinsame Nutzung von dem, was wir zum Leben und Menschsein brauchen.

add a quote or a remarkable sentence

POST http://image-transporter.apps.allmende.io/image

POST http://image-transporter.apps.allmende.io/image

USE THIS TO QUOTE

tag

delete those which don't apply; if you are missing a top-level-tag; put a note in [Notes to Silke]

meta

# Sources

add the websites, documents and media you've drawn from

# See also